Hifi Phono House
Startseite » Katalog » Phono Zubehör » Plattenreinigung » 468751 Ihr Konto | Warenkorb | Kasse

thorens kimberkable
asr supra
shure furutech
audiotechnica ssc
vincent viablue
nagaoka nagaoka
strangthwire goldring
hms denon
profigold opera
sumiko dual
jrtransrotor raysonic
project ortofon
consomance parasound


Hifi Phono House

Transrotor Mitlaufbesen 40 mm

65,00 EUR
inkl. 19 % MwSt exkl.
Verpackungsgewicht: 0.35 KG
Art.Nr.: 468751
Artikeldatenblatt drucken
Lieferzeit: ca. 3 Tage
Transrotor Mitlaufbesen 40 mm

Der Transrotor Spezialbesen 40 mm ist ein Mitlaufbesen für die Plattenspieler New Classic, Leonardo, Super Seven, Blue Ray,  Le Rouge, Opaco /Lido mit 40 mm Plattenteller.

Der Ultra Light  ist ein Mitlaufreiniger für die rückstandsfreie Schallplattenpflege. Diese Art der Plattenreinigung ist die schonenste und seit über 25 Jahren bewährt. Den Anforderungen der neusten Plattenspielergenerationen entsprechend wurde der "Ultra Light" Uni Sweep neu gestaltet. Die Bürste ist nur noch 20 mm hoch, dafür wurde der Durchmesser auf 8 mm erweitert.Der tragarm aus federtem Edelstahl ist leicht. Eine genial einfache Konstruktion des Gegengewichtes macht die Handhabung besonders praktisch.

  • 100 % Naturhaarbürste (auswechselbar)

  • Fuss 70 mm hoch aus massiven Metall / Alu Poliert

  • Für Plattentellerhöhen von  40 mm

  • Ausführliche Bedienungsanleitung



Kunden, welche diesen Artikel kauften, haben auch folgende Artikel gekauft:

Pro-Ject Measure it 2 Elektronische Tonarmwaage Pro-Ject Measure it 2 Elektronische Tonarmwaage
71,25 EUR

inkl. 19 % MwSt exkl.
Carbonfiberbürste für Schallplatten Carbonfiberbürste für Schallplatten
9,50 EUR

inkl. 19 % MwSt exkl.
Dynavox 2er Set Samt-Reinigungspuk + Carbonbürste Dynavox 2er Set Samt-Reinigungspuk + Carbonbürste
11,98 EUR

inkl. 19 % MwSt exkl.
Ortofon Nadelreiniger Ortofon Nadelreiniger
11,50 EUR

inkl. 19 % MwSt exkl.
Analogis Mat Six Plattentellerauflage Leder Analogis Mat Six Plattentellerauflage Leder
24,90 EUR

inkl. 19 % MwSt exkl.

 
transrotoroperathorensproject